Gänse an der See

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 16. Dezember 2019
Anke Doerks
Bild des Benutzers Anke Doerks

Gänse an der See

Gestern gab es im Ostseereport einen Bericht über Heinz Erhard. . Mir viel dazu dieser Spruch ein .

Tiefgefroren in der Truhe liegt die Gans aus Dänemark..

Vorläufig läßt man sie in Ruhe ,hier

Sie in ihrem weißen Sarg

Ohne Beine ,Kopf und Gekröse

Ruht sie neben dem Spinat .

Ob sie wohl ein wenig böse

Ist , daß daß man sie Schlachten tat .?

Oder ist es doch zu kalt ?

Man sieht es an der Gänsehaut !

Nun ,sie wird bestimmt nicht alt hier

Morgen wird sie aufgetaut .

Hm ,welch Duft zieht aus dem Herde ,

Durch die ganze Wohnung dann .

Macht, daß gut der Braten werde

Morgen kommt der Weihnachtsmann !

Geb. 1909 in Riga und starb 1979 in Hamburg

Dies ist ein freies Muster von Regina Grewe

20. Dezember 2019
Ingrid Strixner

Hübsch, die Gänse, vor allem die schwarze!

20. Dezember 2019
Brigitte Fröhlich
Bild des Benutzers Brigitte Fröhlich

sehr schöne Gänse - passt gut in eine Bauernküche