T-M - Unsere Tradition bis Moderne

Tradition bis Moderne XII

Die Ausschreibung für die Tradition bis Moderne XII wurde in unserer Mitgliederzeitschrif vom Dezember 2018 veröffentlicht.

Bis zum 31.12.2019 können Mitglieder ihre Arbeiten hier anmelden!

Die Anmeldung setzt voraus, dass Sie sich als Mitglied eingeloggt haben. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit auch dann, wenn Sie die Anmeldegebühr nicht online bezahlen wollen. Sie helfen uns, Fehler zu vermeiden, indem Sie Ihre Angaben selbst erfassen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Tradition bis Moderne XI

Die Patchwork Gilde Deutschland e.V. freut sich, Ihnen zum elften Mal den Katalog der jurierten „Tradition bis Moderne“ zu präsentieren. Diese Ausstellung wird alle drei Jahre für die Mitglieder der Patchwork Gilde Deutschland e.V. ausgeschrieben und zeigt das hohe gestalterische, technische und künstlerische Niveau, auf dem unsere Mitglieder arbeiten. Es wurden insgesamt genau 100 Arbeiten von Künstlerinnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Lettland und den USA eingereicht.
Die Jury, bestehend aus Dr. Elke Heege, Dr. Uta Lenk und Gül Laporte hatte die schwierige Aufgabe eine Wahl zu treffen und hat sich für 40 Arbeiten entschieden. Zu den ausgewählten Künstlerinnen gehören:

Inge Böhl, Christine Brandstetter, Christine Bünning, Marie-Christine Chammas, Heike Dressler, Christa Ebert, Regula Emmenegger, Susanne Fellmann-Horsch, Helene Fischer, Gabi Fischer, Monika Flake, Heidi Förster, Monika Gawol, Renate Gütlein, Lilo Hartmann, Heike Heidberg-Költgen, Susann Heymann, Martina Hilgert-Vervoort,  Dr. Anneliese Jaros, Veronika Kaminski, Sabine Koch, Jutta Kohlbeck, Monika Kunisch, Tamara Leichtfried, Martraud Lepper, Tina Mast, Ingrid Meier, Chrisitine Naumann, Elsbeth Nusser-Lampe, Barbara Reschka, Maria Reuter, Christel Riederer, Uta Rodemerk, Annettte Rußwinkel, Baerbel Schienerer, Gabriele Schultz-Herzberger, Monika Steiner, Monika Sturm, Sabine Valdix, Annemarie Zoller-Sicker

Die offizielle Eröffnung der Ausstellung wird am 9. - 11. Juni 2017 im Rahmen der Patchworktage in Fürth stattfinden. Anschließend sind 10 weitere Ausstellungsorte geplant:

9.6. – 11.6.2017         Patchworktage Fürth
17.7. – 3.9.2017         Textilmuseum der Stadt Mindelheim
13.9. – 17.9.2017       European Patchwork Meeting
24.9. – 12.11.2017     Stadtmuseum Deggendorf und im Handwerksmuseum
1.2. – 15.3.2018         Stadtmuseum Einbeck
6.4. – 8.4.2018           Prague Patchwork Meeting
15.4. – 8.7.2018         Steinhuder Museen,  Fischer- und Webermuseum
28.7. - 19.8.2018        Norden, Gulfhof Ihnen, 26624 Südbrookmerland
15.9. – 04.11.2018      Textil- und Rennsportmuseum
1.3. – 31.5.2019         Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts
13.7. – 15.9.2019        Bomann-Museum Celle

Wir hoffen, dass Sie von der Auswahl genauso begeistert sein werden wie wir, dass die Werke Sie zur Diskussion, zum Nachdenken und vielleicht zum selber Nähen anregen werden.

Barbara Lange
1. Vorsitzende Patchwork Gilde Deutschland e.V.

Unten finden Sie die Informationen zur Ausstellung der T-M XI in Frankreich zum Download.

Ausstellungen T-M

1. März 2019 bis 31. Mai 2019
95233
Helmbrechts
Mehr Informationen zu unserer T-M XI finden Sie unter: https://www.patchworkgilde.de/aktivitaeten/ausschreibungen-wettbewerbe/t-m-unsere-tradition-bis-moderne
13. Juli 2019 bis 15. September 2019
29221
Celle
Mehr Informationen zu unserer T-M XI finden Sie unter: https://www.patchworkgilde.de/aktivitaeten/ausschreibungen-wettbewerbe/t-m-unsere-tradition-bis-moderne

Ausschreibungen T-M

Momentan liegt keine Ausschreibung für die T-M vor.