Mit der Hand nähen

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 19. Januar 2020
Anke Doerks
Bild des Benutzers Anke Doerks

Mit der Hand nähen

Hallo ,

Da ich gestern mal wieder mit Hand gequiltet hatte , stach ich mir auch mal in die Fingerkuppe und es trat auch etwas Blut raus . Ein Tropfen kam auf meinen Stoff .
Meine Quiltfreundinnen , damals in San Antonio TX , erzählten mir , das man das eigene Blut mit der eigenen Spucke heraus tupfen kann .

Bei mir geht es !

Gruß Anke

19. Januar 2020
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ja, das stimmt. Die Enzyme im Speichel sind dafür verantwortlich.
 
 

20. Januar 2020
Annette Bamberger
Bild des Benutzers Annette Bamberger

Interessanter Tipp, ich werde ihn bei Gelegenheit (aua) ausprobieren. Aber was bedeutet der Titel "Handy-Henning"???

Gruß - Annette

20. Januar 2020 (auf Beitrag #3 antworten)
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ich glaube da war der Autovervollständiger unterwegs.... wink