Quilts aus Krawatten - Wochenthema ab 26.08.2022

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 26. August 2022
Jutta Hesselmann

Quilts aus Krawatten - Wochenthema ab 26.08.2022

Liebe Leserinnen und Leser,

meine Güte – da habe ich mit meinem Wochenthema ja in ein kreatives Nest gestoßen. So viele schöne und kreative Spielideen. Da habe ich mir im Hinterkopf doch schon mal einige gespeichert. Vielen Dank für eure Beiträge.

Mein Projekt ‚Kuscheldecke‘ ist ebenfalls weiter fortgeschritten. Leider passte der Rückseitenstoff (ich nehme immer gerne Flanell)  in der Breite nicht und ich musste mir was überlegen. Also kurzerhand einen passenden Flanell bestellt, den vorhandenen Stoff geteilt und ein Stück vom neuen Stoff eingesetzt. Foto seht ihr unten. Und ja – ihr habt richtig gesehen (zweites Foto)…der Stoff passt vom Thema her zur Vorderseite laugh 

Nun zu unserem Wochenthema. Vor ein paar Tagen hatte ich einen netten Anruf in der Geschäftsstelle. Die Dame wollte wissen, ob ich jemanden kenne, der Krawatten gebrauchen kann. Sie hat mal zwei oder drei aufgetrennt und ein paar Probeblöckchen genäht. Aber dann festgestellt, dass das nicht so ihr Ding ist. Die übrig gebliebenen Krawatten wollte sie in gute Hände geben. Ich kannte leider niemanden, der die Binder gerne haben wollte. Aber ich habe ihr in unserem Forum den Flohmarkt empfohlen. Ich hoffe, sie konnte das Angebot schon nutzen und die Krawatten haben ein neues Zuhause gefunden.
Jetzt kommt ihr ins Spiel: zeigt uns doch eure Quilts aus Krawatten. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eine tolle Woche und bitte bleibt gesund!

Liebe Grüße
Jutta

Das Foto für Facebook und Instagram zeigt einen Quilt von Ingrid Wieland mit dem Titel 'Zahnräder'. Ihn und weitere tolle Quilts könnt ihr hier bewundern --> Stash Quilts

26. August 2022
Rosmarie Münchmeier
Bild des Benutzers Rosmarie Münchmeier

Gerne würde ich die Krawatten für mein Projekt haben .Leider habe ich im Forum keinen Hinweise mehr gefunden.

Sollten noch welche zur verfügung stehen bin ich dankbare Abnehmerin.

E. Mail oder Anruf 096134659

31. August 2022
Anke Doerks
Bild des Benutzers Anke Doerks

Hallo ,ich selber habe keine die ich abgeben könnte , habe auch noch nie damit genäht .

 

Aber bei eBay , vielleicht auch Amazon , soziale Kaufhäuser wo auch gebrauchte Herrenkleidung abgegeben wird .Z.B. Rotes Kreuz kleiderkammer , AWO , secondhand Geschäfte etc. etc . 
 

 

1. September 2022
Annette Bamberger
Bild des Benutzers Annette Bamberger

Hallo,

aus Krawatten habe ich schon vor langer Zeit den Quilt "Mein Freunde-Kreis" genäht. Langjährige Quilterinnen kennen ihn vielleicht, denn er war im Gildeheft 73 abgebildet und auf mehreren Ausstellungen zu sehen. Für neuere zeige ich ihn hier noch einmal.

Zu einem runden Geburtstag hatte ich mir von den Gästen alte, ausgediente Krawatten gewünscht. Daraus nähte ich 25 Köpfe, aus Teilflächen zusammengesetzt und auf ein aus mehreren Teilen genähtes Quadrat appliziert. Die Schnittlinien markieren Kopfpartien, außerdem bilden sie innerhalb des gesamten Bildquadrates einen Kreis, der viele der 25 Köpfe durchläuft und so den Freunde-Kreis symbolisiert. Der Rahmen wurde aus allen im Bild verwendeten Krawattenstoffen gebildet.

Annette

2. September 2022 (auf Beitrag #4 antworten)
Petra Jacobi
Bild des Benutzers Petra Jacobi

Was   für   eine  tolle  Arbeit! Mein  Respekt!

Liebe  Grüße

Petra

2. September 2022
Helga Halter
Bild des Benutzers Helga Halter

Hallo Anette

Der Quilt schaut ja toll aus. Eine prima Arbeit.

Liebe Grüsse und allen ein schönes Wochenende.

Helga

3. September 2022 (auf Beitrag #6 antworten)
Annette Bamberger
Bild des Benutzers Annette Bamberger

Hallo Petra, hallo Helga,

vielen Dank für die Komplimente. 

Herzliche Grüße - Annette

2. September 2022
Petra Jacobi
Bild des Benutzers Petra Jacobi

Mein  Krawattenquilt  kommt  mit  Verspätung.  Ich  hatte  ihn  hier  schon  einmal  gezeigt,  ohne  zu  erwähnen,  dass   ich  Krawatten und  andere  Seidenstoffe  verarbeitet  habe.  Den TesselationsQuilt  hatte   ich  bei  Wiebke  Maschitzki  entdeckt.  Es  gibt  verschiedene  Möglichkeiten, diese  Schmetterlinge  zu  nähen.  Ich  entschied mich   für   die  FFP  Methode.

Die  Fotos   sind  leider  durcheinander.