"Gilde-Sommertour 2017" - Hexagone - alles per Hand

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 1. August 2017
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

"Gilde-Sommertour 2017" - Hexagone - alles per Hand

Die "Gilde-Sommertour" ist ein Angebot für alle Patchworkerinnen, die sich mit einem kleinen Projekt die Sommer- und Ferienzeit vertreiben wollen.
Das ganze Angebot dauert nur ein paar Wochen und wird in kleinsten Schritten gezeigt. Nach und nach wird die Anleitung um den nächsten Schritt erweitert. Jeder kann zeitlich gesehen ganz sicher mitkommen.

2017 geht es um das Handnähen. Unser Projekt braucht keinerlei Maschinennaht. Was es wird, zeigt sich im Laufe der Zeit.
Das entstehende Produkt ist nicht neu. Sicher werden es einige bereits kennen. Hier geht es aber nicht um etwas Neues, etwas Exklusives.
Das ist kein Wettbewerb in der Art, wer zuerst fertig wird! Hier soll einfach der Spaß am Werden dabei sein.
Wir arbeiten alles in Ruhe und Schritt für Schritt. So bleibt auch noch Zeit für Fragen und Antworten hier im Gilde-Forum unter diesem Thread oder in unserer FB-Gruppe!

Sicher werden wir nicht alle Patchworkerinnen mit dieser Aktion einfangen und mitnehmen können. Aber wer Lust hat, kann bei diesem kleinen Spaß dabei sein!
Nach Ende der "Gilde-Sommertour 2017" verlagern wir die Anleitung in den Mitgliederbereich unserer Webseite. Dort warten noch andere Anleitungen auf unsere Mitglieder. Überhaupt... es ist einfach toll bei uns zu sein!
An alle Nichtmitglieder: Nutzt einfach die Gelegenheit, unsere Webseite zu erkunden. Mitglied werden kann man hier (klick).

 

3. August 2017
Simone Romann
Bild des Benutzers Simone Romann

Vielen lieben Dank

3. August 2017
Beate Schult
Bild des Benutzers Beate Schult

Das ist ja eine schöne Idee und die Anleitung super aufbereitet. Da bekommt man auch als "alte Häsin" Lust, mitzumachen.

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ich bin gespannt auf Bilder! wink

4. August 2017
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Weiter geht es mit Schritt 16! smiley

Für die Näharbeiten gibt es jetzt ein paar Tage Zeit!

5. August 2017
Beate Schult
Bild des Benutzers Beate Schult

Ich habe alle Teile aus den letzten Fitzelchen eines großkarierten karibischen Baumwollgewebes zugeschnitten - gefunden in der Restekiste einer Freundin, bei der wir gerade unseren Urlaub verbringen.

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Klasse! Das wird!

yessmiley

6. August 2017
Christine Geier
Bild des Benutzers Christine Geier

Patchkid Elisabeth war schneller als die Mama und hat aus ihren Stoffen von Uta ein tolles Stück gezaubert

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Whow, handgefärbte... eine tolle Farbkombi!

 

7. August 2017
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Wer mag, kann jetzt sehen, was wir in der Gilde-Sommertour 2017 nähen! Viel Spaß noch!

8. August 2017
Margret Riebow

Hi Bea,

Deine Anleitung ist super !  ..... Mitgenäht hab ich allerdings nicht :-)

LG Margret

 

8. August 2017
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Die ersten Täschchen sind fertig. Schaut mal hier in der Galerie der Gilde-Sommertour 2017.
Vielen Dank an alle, die ihre Bilder zur Verfüpgung stellen!

8. August 2017
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Zum Ende der Gilde-Sommertour 2017 stelle ich das "Model" der Anleitung - also das Prototyphexatäschchen (was für ein Wort!) - als Preis zur Verfügung.
Bedingung: hinterlaßt ein Like für unsere Gilde-FB-Seite:
https://www.facebook.com/patchworkgilde.deutschland/
Dann kommt Ihr in den Lostopf.
Genäht wurde es aus japanischen durchgewebten Stoffen. Gereist ist es auch bereits. Derzeit wohnt es im Ruhrgebiet, hat aber auch das Allgäu schon besucht. ;-)
Die Aktion läuft ab jetzt bis zum 20.08.2017, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Versand per Brief innerhalb Deutschlands und dem europäischen Ausland.

10. August 2017
Sabine Grunewald

Eine schöne Idee - hat Spaß gemacht - vielen Dank !

Anbei mein Täschchen ;-)))

Beate Schult
Bild des Benutzers Beate Schult

Das ist ja auch allerliebst geworden

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Das Bild muss unbedingt in die Galerie! Darf ich?

 

Sabine Grunewald

Ja, sehr gerne würde mich freuen !

 

12. August 2017
Beate Schult
Bild des Benutzers Beate Schult

Mein Täschchen wird auch gerade fertig. Danke, Bea für die tolle Anleitung. Auch wenn man das Modell kennt und schon gearbeitet hat, kann man an dem Teil die Technik noch mal ganz genau nachvollziehen, üben und Verbesserungen für sich  finden. Bei mir wars das punktuelle Kleben vor dem Zuschneiden und die doppelte Naht - außen Matratzenstich, innen Überwendlich Stich.

Am kniffligsten war für mich das Zurückschneiden des Vlieses, ich hatte es zu gut und bis zum Rand festgebügelt; außerdem das Futter vollflächig mit Haftkleber besprüht, so dass das Einschlagen der NZG auch keine angenehme Arbeit war. Na ja, aus eigenen Fehlern lernt man am meisten.

Wie kriege ich mein Foto in die Galerie bzw. wohin kann/soll ich es schicken? Ich hab grad eine Denkblockade und finde hier keinen Hinweis dazu.

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Foto kannst du mir schicken (bea.galleratpatchworkgilde.de) oder hier ins Forum setzen, dann geb ich es in die Galerie.
Danke für deine Hinweise, ich werde sie in die Anleitung einarbeiten.

LG Bea

13. August 2017
Kristina Jonack
Bild des Benutzers Kristina Jonack

Ui..... die Täschelchen sind ja durchweg alles Schönheiten. Was tut frau in sowas rein? Da hab ich grad keine echte Idee...

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Die Näh-Klämmerchen aus der Anleitung, Geld für´s Theater, nur das notwenigste an Make Up zum Auffrischen (Lippenstift, Mascara, Lidschatten), Verpackung des Geschenkgutscheins für die Quiltfreundin, Sicherheitsnadeln, Mininähzeug für die Handtasche, Papiertaschentücher (gefaltet), mit Bändel und Schlüsselring - besondere Schlüssel, Süßes, Reiseschmuck, Ladekabel, der teure Fingerhut, der Porzellangleiter,  ....

13. August 2017
Kristina Jonack
Bild des Benutzers Kristina Jonack

Okay okay! yes Gewonnen!wink

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

heartheartheart

25. August 2017
Dorothee Ilgner

auch von mir ein herzliches Danke für die schöne Anleitung. etwas schade finde ich allerdings, daß sich ein möglicher Gewinn des Täschchens an einen Facebook-Eintrag geknüpft ist. Nicht jede*r dort nicht aktiv und würden sich statt dessen über mehr Leben im Forum freuen.

liebe Grüße von

Doro

 

 

Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Liebe Doro!

Meine private Entscheidung, das Modell der Sommertour zu verlosen um die FB-Seite der Gilde bekannter zu machen, war eine spontane private Idee. Ich habe mich für die Gruppierung entschieden, die sich mit Beiträgen und Bildern am meisten bei der Aktion eingebracht hatte. Die Chance auf einen kleinen Gewinn sollte einfach nur Spaß machen. Die Galerie zeigt über 80 Täschchen, die hautsächlich aus der FB-Gruppe kamen.
Wenn ich privat ein Teilchen verschenke oder in eine Verlosung gebe, dann wollte damit keinem vor den Kopf stoßen.  

Herzliche Grüße

Bea

26. August 2017
Renate Zimmer

Hui, da sind aber schöne Täschchen entstanden.

Lese erst jetzt nach dem Urlaub hier wieder (auf dem Smartphone ist es mir nicht komfortabel genug wink)

Tja - das Hexagon-Fieber ist immer noch ansteckend....

Schon interessant, wie sich manche Dinge so verselbständigen in einer Saison....

LG
Renate