Der fünfzehnte Stern der Hoffnung

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 31. März 2020
Bärbl Vollertsen
Bild des Benutzers Bärbl Vollertsen

Der fünfzehnte Stern der Hoffnung

Heute vor 2 Wochen haben wir die "Sterne der Hoffnung" gestartet. Es gibt so viele Mitnäher (auf Facebook zu sehen), ich bin immer wieder ganz überwältigt. Hier im Norden wird das Wetter heute wieder schön, da wird es die eine oder andere in den Garten ziehen. Ob sich da Zeit zum Nähen findet? Ich hoffe schon.

Bleibt daheim - bleibt gesund!

31. März 2020
Wargard Pfeiffer

Hallo, Bärbl, ich hab da mal ne Frage. 

Beim Vordruck zum Nähen auf Papier zum Stern Nr. 15 erschließt sich bei mir nicht die Notwendigkeit der Naht zwischen A2 und A4. Ich könnte doch diese beiden Teile als ein Stoffstück zuschneiden und so weiternähen. Rechts und links davon (deine Teile A5 und A1) ansetzen, danach die unteren Teile (deine Teile A6 und A3), und fertig. Oder? 

Liebe Grüße 

Wargard

Bärbl Vollertsen
Bild des Benutzers Bärbl Vollertsen

Das hängt immer davon ab, wie ich den Stern im Ursprung gezeichnet habe. Toll, dass Ihr hier so pfifig seid smiley

31. März 2020
Gudrun Jensen

Hier ist mein 15. Stern! Diesmal hab ich alles verkehrt gemacht und musste nochmal neu starten. Aber nach einer Tasse Kaffee hat es dann doch geklappt.

31. März 2020
Ute Schappert

Ich musste heute wieder nacharbeiten. Der Stern war schnell genäht.smiley

und schnell wieder aufgetrennt surprise

31. März 2020
Ute Schappert

Jetzt stimmt er aber. 
Den 15. Stern hab ich so genäht, wie Wargard geschrieben hat. Das war auch meine Idee. Warum die Spitze teilen? Braucht man nur, wenn man sie zweifarbig nähen will.

1. April 2020
Wargard Pfeiffer

Meine Nr. 15 ist auch fertig. smiley

2. April 2020
cordula widmann

Hallo Ihr Lieben,

ich nähe schon ein Weilchen mit. Nur meine Kamera war bis grade eben verschwunden.....frown. Grade habe ich den 15. fertig gemacht und meine Kamera lag plötzlich da...na ja ein wenig suchen musste ich noch. Ich finde es eine tolle Idee mit den Sternen. Vielen Dank Frau Vollertsen für all die Arbeit. Danke. Und Eure Sterne sind sind richtig schön. Mal sehn´ob ich es schaffe noch aufzuholen und aktuell zu werden. Hier erstmal die genähten Sterne

viele Grüße