Festival Internacional Patchwork Sitges 2019

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 12. Februar 2019
Lena Meyerbeer

Festival Internacional Patchwork Sitges 2019

Da auch in Spanien ein größeres und - wie von den Veranstaltern behauptet - Festival mit internationaler Bedeutung stattfindet, sollte es, so meine ich, auch auf der Webseite der deutschen Patchworkgilde erwähnt werden.

Auf der Seite des spanischen Patchworkverbandes www.patchworkespana.es/festival-internacional-de-patchwork/ * habe ich dazu folgende Informationen gefunden:

"Das International Patchwork Festival, organisiert von der spanischen Vereinigung für Patchwork (AEP), ist die größte Gemeinschaftsausstellung für Textilkunst in Spanien und eine der Veranstaltungen mit internationalem Bezug.

Alles begann vor 15 Jahren in Viladrau.

Seit 2005 hat Sitges in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Sitges und der Gremi d'Hosteleria die verschiedenen Ausgaben des International Patchwork Festival veranstaltet, das jedes Jahr sowohl auf der Ebene der Aussteller und Ausstellungen als auch auf der öffentlichen Ebene erfolgreicher ist.

In seiner ersten Ausgabe waren alle Aktivitäten in einem einzigen Gebäude konzentriert. Heutzutage gibt der Stadtrat dem AEP alle verfügbaren Räume zur Verfügung und platziert die Ausstellungen in emblematischen Gebäuden.

Internationale Ausstellungen, monographische Kurse, Kinderworkshops und der Ausstellungswettbewerb der Mitglieder und Partner des AEP, die sich für großartige Preise entscheiden.

Darüber hinaus ist die Messe für die Öffentlichkeit zugänglich, wo Aussteller die neuesten Entwicklungen in der Welt des Patchworks präsentieren.

Es ist die einzige Fachmesse im gesamten Staatsgebiet und auch bei freiem Eintritt.**

In diesen Tagen konzentrieren sich alle Unternehmen der Branche, egal ob Großhändler, Händler und Importeure von Patchwork-Produkten.

Um dieses Festival durchzuführen, verfügt das AEP über eine Reihe von Sponsor-Unternehmen, ohne die es nicht möglich wäre, diese Veranstaltung zu organisieren.

Wir sehen uns im März"

Vielleicht ist ja noch oder schon die eine oder der andere kurz vor Ostern im Süden Spaniens und hat Lust, sich diese Ausstellung anzusehen.

Mehr Infos findet man hier: https://www.patchworkespana.es/

________________
* Wer den Text lieber auf deutsch lesen möchte, kann auf der Seite im freien Raum den rechten Klicker seiner Maus drücken und "Übersetzen in Deutsch" auswählen. Leider lassen sich die Ausschreiben (Termin ist bestimmt sowieso schon vorbei) nicht übersetzen.

** für die Ausstellungen wird Eintrittsgeld verlangt. Der Besuch der Messestände in einem großen Zelt mit 80-100 Ausstellern und Händlern ist der Eintritt frei.

12. Februar 2019
Barbara Lange

Ich war 2010 und letztes Jahr dort. Das Festval hat seinen ganz eigenen Charme. Das Zelt für die Händler ist direkt auf dem Sandstrand aufgebaut. 

Es gibt 6-7 Ausstellungen, die durchaus hochwertig sind. Dieses Jahr sind Ricky Tims und Betty Busby dort. Die Ausstellungen sind in dem ganzen Örtchen verteilt. Die Beschilderung ist spärlich, aber das macht das reizvolle Städtchen mit stummen verwinkelten Gassen wieder wett.

Dieses Jahr findet es von 21. - 24.3. statt. Mehr Informationen gibt es hier: https://www.depatchwork.org/festival-internacional-de-patchwork-sitges-2...