UFO-Challenge 2019/2020 - Dezember 2019

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 30. November 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

UFO-Challenge 2019/2020 - Dezember 2019

Die ersten beiden Monate haben schon echt tolle Ergebnisse gebracht.
Es tut so gut, wenn etwas aus der Schublade oder Kiste oder .... fertig wird. Das zaubert mir immer ein zufriedenes Lächeln.

Im Monat Dezember möchte die Nr. 1 von Euren Listen bearbeitet werden.
Auch wenn vielleicht der "Vor-Weihnachts-Streß-Faktor" zuschlägt, kann man sich evtl. einige Zeit abzwacken um sein UFO zu bearbeiten. Ich wünsche Euch viel Glück dabei!

Liebe Grüße

Bea
 

1. Dezember 2019
Gudrun Jensen

Mein UFO Nr. 1 heißt Sternenhimmel  und ist nach einem Bild von Vincent van Gogh entstanden. Es ist schon geheftet und ich möchte zuerst einmal um die Sterne herum quilten. Und dann will ich den Nachthimmel so quilten, dass die Sterne möglichst hervortreten.

1. Dezember 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ein schöner werdender Quilt. Viel Spaß beim Quilten!
Einen schönen ersten Advent für dich und die deinen.
LG Bea

1. Dezember 2019
Brigitte Fröhlich
Bild des Benutzers Brigitte Fröhlich

Mein UFO Nr. 1 wird eine Kinderdecke - wenn ich es denn schaffe die fertig zu bekommen. Dann muss ich aber mit meinen Kindern sprechen, ein Enkelkind muss her - schließlich benötigt die Decke ja einen Nutzer wink

1. Dezember 2019
Ute Schappert

Juchuh,  jetzt wird endlich mein Steingartenquilt fertig gestellt. Das Topp ist fertig, "nur" noch die 3 Lagen zusammen bringen und quilten und das Binding. ich werde aber wohl erst zwischen Weihnachten und Neujahr dazu kommen, aber das ist ja dann noch früh genugangel.

3. Dezember 2019
Monika Nordmann

Hier ist meine Nummer 1, ein Kaleidoskop Tischläufer. Das Top ist fertig, die drei Lagen bereits geheftet. Nun muss er noch gequiltet und mit dem Binding versehen werden. Weihnachten soll er den Tisch schmücken. Mal sehen, ob ich mein Ziel erreiche. 

4. Dezember 2019
Gudrun Jensen

Soweit bin ich schon gekommen, ich habe um die Sterne herumgequiltet und Sterne in dem blauen Bereich gequiltet. Jetzt müsste ich noch den Rand gestalten. Entweder versuche ich , eine Federkette freihand zu quilten - das hab ich bei kleineren Sachen schon hinbekommen -oder ich drücke mich davor und quilte etwas von Hand...

4. Dezember 2019
Diana Behne

Mein erstes UFO auf der Liste ist ein Mini-Rauten-Quilt in der English-Paper-Piecing-Technik. Den genauen Namen weiß ich gar nicht mehr, denn die Anleitung hatte ich vor einigen Jahren auf einer Messe gekauft und, nachdem alle Einzelteile zusammengesetzt waren, weggeworfen. Nun wartet das Top auf die Fertigstellung.