UFO-Challenge 2019/2020 - Dezember 2019

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 30. November 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

UFO-Challenge 2019/2020 - Dezember 2019

Die ersten beiden Monate haben schon echt tolle Ergebnisse gebracht.
Es tut so gut, wenn etwas aus der Schublade oder Kiste oder .... fertig wird. Das zaubert mir immer ein zufriedenes Lächeln.

Im Monat Dezember möchte die Nr. 1 von Euren Listen bearbeitet werden.
Auch wenn vielleicht der "Vor-Weihnachts-Streß-Faktor" zuschlägt, kann man sich evtl. einige Zeit abzwacken um sein UFO zu bearbeiten. Ich wünsche Euch viel Glück dabei!

Liebe Grüße

Bea
 

1. Dezember 2019
Gudrun Jensen

Mein UFO Nr. 1 heißt Sternenhimmel  und ist nach einem Bild von Vincent van Gogh entstanden. Es ist schon geheftet und ich möchte zuerst einmal um die Sterne herum quilten. Und dann will ich den Nachthimmel so quilten, dass die Sterne möglichst hervortreten.

1. Dezember 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ein schöner werdender Quilt. Viel Spaß beim Quilten!
Einen schönen ersten Advent für dich und die deinen.
LG Bea

1. Dezember 2019
Brigitte Fröhlich
Bild des Benutzers Brigitte Fröhlich

Mein UFO Nr. 1 wird eine Kinderdecke - wenn ich es denn schaffe die fertig zu bekommen. Dann muss ich aber mit meinen Kindern sprechen, ein Enkelkind muss her - schließlich benötigt die Decke ja einen Nutzer wink

29. Dezember 2019 (auf Beitrag #4 antworten)
Brigitte Fröhlich
Bild des Benutzers Brigitte Fröhlich

so nun habe ich aufgegeben. Es gefällt mir einfach nicht. Ich hab mehrmals versucht weiter zu nähen, es geht einfach nicht. Die Stoffe und die Elefanten hab ich zur Seite gelegt, den Dino entsorgt. Jetzt warte ich auf den nächsten ersten und dann geht es besser. Ich wünsche Euch allen auf diesem Wege ein super tolles, gesundes, nähfreudiges neues Jahr. 

1. Dezember 2019
Ute Schappert

Juchuh,  jetzt wird endlich mein Steingartenquilt fertig gestellt. Das Topp ist fertig, "nur" noch die 3 Lagen zusammen bringen und quilten und das Binding. ich werde aber wohl erst zwischen Weihnachten und Neujahr dazu kommen, aber das ist ja dann noch früh genugangel.

3. Dezember 2019
Monika Nordmann

Hier ist meine Nummer 1, ein Kaleidoskop Tischläufer. Das Top ist fertig, die drei Lagen bereits geheftet. Nun muss er noch gequiltet und mit dem Binding versehen werden. Weihnachten soll er den Tisch schmücken. Mal sehen, ob ich mein Ziel erreiche. 

4. Dezember 2019
Gudrun Jensen

Soweit bin ich schon gekommen, ich habe um die Sterne herumgequiltet und Sterne in dem blauen Bereich gequiltet. Jetzt müsste ich noch den Rand gestalten. Entweder versuche ich , eine Federkette freihand zu quilten - das hab ich bei kleineren Sachen schon hinbekommen -oder ich drücke mich davor und quilte etwas von Hand...

4. Dezember 2019
Diana Behne

Mein erstes UFO auf der Liste ist ein Mini-Rauten-Quilt in der English-Paper-Piecing-Technik. Den genauen Namen weiß ich gar nicht mehr, denn die Anleitung hatte ich vor einigen Jahren auf einer Messe gekauft und, nachdem alle Einzelteile zusammengesetzt waren, weggeworfen. Nun wartet das Top auf die Fertigstellung.

9. Dezember 2019
Ina Wiederhöft

Meine Nummer 1 ist ein Top das fertig ist. Es ist ein kleiner Quilt der gequiltet und auf einen Rahmen gezogen werden soll. Gut das im Dezember keine Nummer gezogen wurde , die viel Zeitaufwand erfordert. Ich denke das ich es trotz Adventszeit gut hinbekomme.

Der Fuchs steht auf der Seite, mein tablet weigert sich das Bild zu drehen.

(Ich hab mir erlaubt den Fuchs auf seine Füße zu stellen! Manchmal sind die Bilder vom Handy im Format zu hoch für unsere Seite, da muss man oben oder unten etwas abschneiden. Liebe Grüße Bea)

17. Dezember 2019
Diana Behne

Bei meiner Nr. 1 fehlte nicht mehr viel, lediglich die Rückseite und das Quilten. Beides ist nun fertig. Vielen Dank für die UFO-Aktion :-) Sonst würde das kleine Deckchen immer noch unfertig im Stapel liegen...

22. Dezember 2019
Marianne Balmert
Bild des Benutzers Marianne Balmert

Mein UFO Nr. 1 ist fertig. Es war nicht mehr viel zu nähen, nur noch das Binding, aber wie so oft schiebt man es ewig vor sich her. Jetzt war der richtige Zeitpunkt gekommen, es ist fertig!

Das Wandbild habe ich aus verschiedenen Seidenstoffen genäht -  getragene Seidenkrawatten, Stoff für ein Seidenkleid, der schon Ewigkeiten auf seine Verarbeitung wartete, Seidenschals mit Seidenmalerei, Muster aus Wildseide aus einem Dekogeschäft. Die Quadrate sind 8x8cm groß, die Umrandung ist aus BW.

Mir bedeutet dieses Werk sehr viel, und als das Top fertig war, flossen Tränen des Glücks. Es lag bestimmt gut 2 Jahre im Schrank, irgendein Widerstand in mir hinderte mich daran, es zu vollenden. Jetzt ist es vollendet. 

 

23. Dezember 2019 (auf Beitrag #12 antworten)
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Ein sehr schöner Quilt voller Erinnerungen. Solche Dinge müssen oft reifen. Und wenn sie dann fertig sind, ist es besonders gut! yesheart

23. Dezember 2019
Ina Wiederhöft

Ich habe es gerade noch vor Weihnachten geschafft meinen Fuchs auf den Rahmen zu bekommen.

Frohes Fest

25. Dezember 2019
Cornelia Köhler

Ich mach mich nun heute auch mal an die Nummer 1. Eigentlich dachte ich, dass ich es schon zum Top geheftet hatte, war aber nicht. Das hab ich nun heute nachgeholt. Dieses Teil liegt schon einige Zeit in der UFO Kiste.

Als Nächstes werde ich mal um die Blüten herum quilten und dann sieht man weiter.

 Liebe Grüße Conny 

29. Dezember 2019
Ute Schappert

Hurrrraaaa! Mein Steingarten-Quilt ist nun doch noch fertig geworden. Das Top ist ( glaube ich), schon 10 Jahre altblush. Der Quilt ist 1,43m x 1,12 m groß und ich habe intensiv quilten geübt. Als Vlies habe ich eine uralte Moltondecke genutzt, die meine Schwiegermutter immer unter ihren Tischdecken hatte. Es ist nicht sehr voluminös, aber dadurch  lies es sich gut quilten.

guten Rutsch 

Ute

29. Dezember 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Meine Dezember Nr. 1 war dieser Quilt mit Hexagonen...
Die Bedingung vor eingen Zeiten war das Erstellen eines Quilts, in dem zwei Stoffe vorkamen, die die Gruppe gekauft hatte.

Das Top wurde damals fertig, aber das Quilten brauchte seine Zeit bis in den Dezember 2019.

Jedes bunte Hexi hat sein eigenes Muster. Der weiße Bereich hat Blüten in den Hexis und um die Blüten zur Füllung liegende Achten. Hier hatte ich mit die Mitte als Hilfe markiert, ansonsten wurde frei gequiltet.

Es fehlt noch Zuschneiden, Binding, Label....
Das passiert in 2020, da bin ich sicher!

30. Dezember 2019
Angelika Schein

Mein Dezember-Ufo ( Nr.1) ist auch fertiggestellt: Die "Blauen Berge" sind nun ein vollständiger Quilt. Ich bin glücklich, dass ich Dank dieser Challenge das über drei Jahre gelagerte Top nun endlich zu einer Decke vollendet habe. Hier ein paar Bider:

30. Dezember 2019
Angelika Schein

Bild1: Der fertiggestellet Quilt

Bild 2: Die Rückseite des Quilts

Bild 3: Das UFO vor dem Quilten und dem Binding

30. Dezember 2019
Cornelia Köhler

Auch ich habe es geschafft. Wie sagt man immer wieder:" Gäbe es die letzte Stunde nicht.........."

Ohne diese Challenge wäre dieses Deckchen noch nicht fertig. Eigentlich sollte es ein Wandbehang werden. Gefiel mir dann aber als Mitteldecke besser. 
 

Liebe Grüße Conny 

31. Dezember 2019
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Die letzte Stunde ... ja, die letzten STunden in 2019 sind angebrochen.
In 2020 sehen bzw. lesen wir uns wieder. Kommt alle gut und gesund rüber!
LG Bea

31. Dezember 2019
Gudrun Jensen

Toll sehen eure fertigen Projekte aus! Auch ich habe mein Dezember-UFO fertig bekommen. Es wurde sogar zu Weihnachten verschenkt und hängt als Wandbehang im Wohnzimmer.

18. Januar 2020
Monika Nordmann

Mein Dezember UFO ist nun auch endlich fertig. Der Monat ist zwar schon "abgehakt", ich möchte es euch aber trotzdem noch zeigen. 

Liebe Grüße Monika

18. Januar 2020
Bea Galler
Bild des Benutzers Bea Galler

Dezember UFO fertig.
Ich bin richtig glücklich! laugh